Kulturgut Wintrup

Im alten Weidegut tut sich etwas!


Was als vage Idee angefangen hat, ist wunderschöne Realität geworden. Ende 2018 haben sich sechs abenteuerlustige Menschen zusammengetan, um dem ehrwürdigen Weidegut Wintrup am Rande des Teutoburger Waldes neues Leben einzuhauchen. Das Konzept: gemeinschaftlich diesen Ort kulturell gestalten, einen großen Garten anzulegen und im Verbund große und kleine Projekte realisieren. 

Seit April 2019 leben wir als WG zusammen in Wintrup. In dieser Zeit ist bereits so viel passiert, dass wir beschlossen haben, alles auf dieser Website zu bündeln und vorzustellen. Hier werdet ihr auf dem Laufenden gehalten was Veranstaltungen betrifft, könnt euch über den Fortschritt im Garten informieren und etwas über das Haus und unser tägliches Schaffen erfahren. 

Also herzlich Willkommen und bis bald in Wintrup!

Danke!

Zwischen dem 17. und 23. August hatten wir Aline, Martin, Lola, Stina und Luna von der Compagnie Pas De Deux zu Besuch. Drei vollgepackte Veranstaltungstage wurden von Auf- und Abbau eines wunderschönen Zeltes umrahmt. Zudem hatten wir die Ehre, ein Konzert in Kooperation mit dem Red Horn District zu organisieren. 
Wir möchten uns hiermit bei allen Helfenden von ganzem Herzen bedanken. Ohne euer Engagement, wäre nichts von dem möglich gewesen. Unser Erinnerungsspeicher ist voll gepackt mit unvergesslichen Bildern und der Glückshormonhaushalt dürfte den Winter über ausgeglichen bleiben. Danke!

Hier ein kleiner Rückblick: