Vergangene Veranstaltungen

20.-22.08.2020: Wintrup macht Theater

Zeltwochenende mit Theater, Musik und Film


Inmitten der aktuellen Lage, haben wir uns entschlossen alles daran zu setzen, wenigstens eine Sommer-Veranstaltung bei uns stattfinden zu lassen. Unsere Freunde der Compagnie Pas De Deux boten uns in ihrem unfassbaren Zelt eine Bühne für zwei Konzerte, einen Film und führten selbst zwei ihrer Stücke auf. Es war für uns zudem die Gelegenheit, eine Kooperation mit dem Verein rund um den Musikclub Red Horn District einzugehen. Sie organisierten nicht nur ein Kontzert der Analogue Birds, sondern unterstützten uns wo es nur ging mit helfenden Händen und Mobiliar. 
Wir danken aus tiefstem Herzen Aline, Martin, Lola, Stina und Luna von der Compagnie Pas De Deux, dem gesamten Red Horn, allen FreundInnen, die uns wie selbstverständlich in allen Bereichen tatkräftig unterstützten und zu guter letzt dem Publikum, was uns vertraut hat und so zahlreich erschienen ist, wie wir es nie für möglich hielten. DANKE!

Foto: Privat

Foto: Wolfgang Stratmann

Foto: Wolfgang Stratmann

Foto: Wolfgang Stratmann

Foto: Wolfgang Stratmann

Foto: Privat

Foto: Wolfgang Stratmann

Foto: Privat

Foto: Privat

07.03.2020: Mountain River

Kornbodenkonzert #3


Anfang März waren Mountain River aus Braunschweig bei uns zu Gast. Wir kannten die vier auch nur aus dem Internet und waren extrem gespannt auf das, was uns erwarten sollte. Drei mal dürft ihr raten was das war... Ein Tag, ein Abend und eine Nacht wie aus dem Bilderbuch für Musikliebhaber. Nicht nur, dass die Musik rund um die Stimme von Joanne alle im Raum verzaubert hat, auch die Gelassenheit, die Gespräche am Feuer und die Offenheit haben großen Spaß gemacht. Danke ihr lieben, kommt bald wieder!

02.11.2019: Mount Winslow / Loki 

Kornbodenkonzert #1

Ein wunderbarer Abend mit zwei fantastischen Formationen aus Paderborn. Das Elektro-Pop-Duo Loki begeisterte mit hypnotischen Klangwänden und wunderschönen Kompositionen und Harmonien. Weniger elektronisch aber genauso erfrischend und pulsierend war das Quartett von Mount Winslow, die mit ihrem Mix aus Folk, Pop und Rock keine Fragen, dafür viele Münder offen ließen.

14.09.19: Die Erkundung der Erkundung

Im September 2019 fand unsere erste öffentliche Kunstveranstaltung statt. Unter dem Überbegriff "Erkundung" wurde von einer kleinen Künstlergruppe aus Sandebeck Themen rund um das Dorf und den Ort Wintrup erkundet. Besonderer Augenmerk lag dabei auf dem Wirken der Band Kraan in den 70er Jahren hier im Haus. Außerdem standen der Klimawandel ebenso wie Landschaften und Wasserläufe im Fokus. Zusätzlich zu den Exponaten wurde ein Proberaum eingerichtet der während der Veranstaltung für Sessions genutzt wurde. 


17.08.19: Erster Wintruper Hofsommer

 Was für ein Tag, was für eine Nacht! Der erste Hofsommer ist Geschichte, danke an alle die mitgewirkt haben. Ob als fleißiges Bienchen, Musiker oder als BesucherIn, ihr habt das Fest zu dem gemacht, was es war: GROßARTIG! 

Danke an: 

 Jakob, Anna, Aleko, Therese, Antoni, Ulla, Wolfgang, Marco, Jaime, Nico, Paulina, Nora, Mathias, Amelie, Paul, Jana, Uli, Andre, Stefan